Andere

Echinoderm-Klassifikation


Einleitung

Stachelhäuter können nach ihren Körpermerkmalen in fünf Klassen eingeteilt werden.

Asteroiden-Klasse

Hauptmerkmale: Sie haben 5 Arme, die in einer Scheibe in der Körpermitte des Tieres beginnen.

Beispiel: Seestern

Echinoidea-Klasse

Hauptmerkmale: haben eine runde oder flache Körperform. Sie haben 5 starke Zähne im Mund, die sie beim Füttern verwenden (hauptsächlich um Seetang zu essen).

Beispiele: Seeigel und Strandkracher

Ophiuroidea-Klasse

Hauptmerkmale: haben fünf Arme, aber diese sind von der zentralen Scheibe getrennt. Fehlen des Anus.

Beispiel: Seeschlange (Schlangensterne).

Crinoid Class

Hauptmerkmale: Der Anus dieser Stachelhäuter ist in die Mundregion versetzt. Sie leben in der Aboralregion fest auf dem marinen Substrat.

Beispiel: Seelilien

Holoturoide Klasse

Hauptmerkmale: Sie führen den Gasaustausch über eine Struktur namens Atmungsbaum durch. Die Stacheln des Körpers sind klein und der Körper ist länglich geformt.

Beispiel: Seegurke


Video: Hazel Brugger macht ein Praktikum bei SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. heute-show vom (Kann 2021).